FM Kompakt bei Radio Feierwerk München

Im November 2019 besuchten Leser von FMK die ADAC-Zentrale und Radio Arabella. Diese beiden Termine hatten wir freitags. Für Samstagnachmittag einen Termin zu bekommen, ist immer schwierig. Und dann auch noch bei einem Radio-Sender. Umso mehr haben wir uns gefreut, dass uns am 23.11.19 das Münchner Radio Feierwerk in seine Studios eingeladen hat. Während so mancher Privatsender bereits Musik von der Festplatte oder voicegetrackte Inhalte bringt, wird bei Feierwerk Live-Programm gemacht.

Maria Fuchs, stellvertretende Chefredakteurin, führte uns durch die Geschichte des Szeneradios und durch die Räumlichkeiten in der Hansastraße 39-41. Dies ist auch die Heimat des Kulturvereins und des Veranstaltungscenters. Radio Feierwerk ging aus einem Studentenprojekt hervor und 1993 auf Sendung.  In den Anfangsjahren waren die DJs, welche bei Veranstaltungen aufgelegt haben, dann auch im Radio zu hören.

Mittlerweile versteht sich Radio Feierwerk hauptsächlich als

  • Medienpädagogisches Radio mit Kindern und als
  • Szeneprogramm

So lernten wir René Weinrich kennen, der samstags ab 16 Uhr die Szene-Sendung  "What's Up" präsentiert. Dies ist eine bunte Mischung aus Sport, Tratsch und aktuellen Infos. Außerdem gibt es Interviews mit Newcomerbands, jede Menge Facts über Künstler sowie die kritische Betrachtung ihrer neuesten Werke. Für Nachtschwärmer bringt "What's up" die besten Konzert- und Weggehtipps. René hat als Kind bei Radio Feierwerk angefangen und bringt nun in seiner Sendung musikalische Erfrischung in das Programm. Überhaupt ist Radio Feierwerk musikalisch breit gefächert. Vom Hardrock, Punk, Indie, Hip-Hop über Reggae, Soul und Funk, bis R`n`B und Folk sind unzählige Sparten vertreten, welche im terrestrischen Radio fast immer zu kurz kommen, bzw. überhaupt nicht mehr gespielt werden.

Man ist besonders auf den Austausch mit der Münchner Musikerszene stolz. So haben hier heimische Bands die Chance sich musikalisch vorzustellen. Guter Kontakt besteht auch zu Evi Dettl von Radio Buh.

Ein Unikum in der deutschen Radioszene dürfte wohl sein, den Kindergeburtstag im Radiostudio zu zelebrieren. Das Geburtstagskind darf zusammen mit seinen Freunden bei Radio Feierwerk seine Radio-Geburtstagsparty feiern und bekommt die Sendung als Erinnerung auf CD mit nachhause. Eine tolle Idee, um Kinder und damit den Nachwuchs spielend ans Mikrofon zu bekommen laughing

René Weinrich (rechts) moderiert die Szene-Sendung „What`s Up“ (Foto © Michael Wundrak)

SENDEZEITEN RADIO FEIERWERK:

UKW 92,4: Fr 21 - Sa 24 Uhr & So 6-9 Uhr zu den anderen Zeiten ist Radio Lora, Horeb und das Christliche Radio München zu empfangen.
DAB+: 24 Stunden Sa & So

Kinder-Programm: Sa 7-12 Uhr & So 6-9 Uhr
Szene-Programm: Fr 21 - Sa 7 Uhr & Sa 12-24 Uhr

Livestream: https://live.feierwerk.de:8443/live.mp3

Zu hören von Freitag 21:00 Uhr bis Samstag 24:00 Uhr sowie Sonntag von 06:00 bis 09:00 Uhr

https://www.feierwerk.de/

Autor: Thomas Kircher – www.fmkompakt.de

 

 

Neuigkeiten

NEU - Ab SOFORT immer samstags ab 19 Uhr Südtirol-Raritäten-Special auf dem

FMK-Südtirol Webradio


FM Kompakt besucht das

Münchner SzeneRADIO Feierwerk


Wir Moderatoren müssen und sollen Haltung zeigen - DJ bei Radio Fortuna/R.44/UFA/Radio 1/Radio HH/DU/WMW

FMK-Interview mit Benjamin Rotzler


Radio Südtirol wieder mit Homepage im Netz

Link - Radio Südtirol


FMK-Zeitzeugeninterview mit dem M1/R.C/Xanadu/N1-DJ

Willi Zwingmann