Radio Grüne Welle/RGW ist der Kirchensender der Diözese Bozen-Brixen. Das Programm ist in Südtirol äußerst beliebt. So bringt man nicht "nur" religiöse Themen, sondern auch Sendungen, wie "Der RGW Musikexpress", "Volks- und Stubenmusik" oder "Die Alpenländische Musikparade", welche in Südtirol gern gehört werden.

 
Ende August 2016 machte ich einen Blitzbesuch bei der Grünen Welle in Bozen und hatte einen unglaublich freundlichen Empfang von einem sehr sympathischen Team : Karl Felderer und Astrid Fleischmann schenkten mir ihre Gastfreundschaft.
Eine große Resonanz erfährt die Grüne Welle durch seine Facebook-Präsenz

 

 

Karl Felderer und Astrid Fleischmann im Studio der Grünen Welle in Bozen

 

Zu den RGW Mitarbeitern gehört DAS Urgestein der Südtiroler Privatradiopioniere ! Für die HF-Technik ist kein geringerer als Roland Huber verantwortlich.  Ohne ihn, hätte es die (fast) unendliche Geschichte auf dem Schwarzenstein in dieser Form sicher nicht gegeben !

RGW ist auf UKW und DAB+ praktisch in ganz Südtirol hörbar:

DIGITALRADIO DAB+

Kanal 10C

Bozen, Überetsch, unteres Eisacktal

103,00 MHz

Meran, Burggrafenamt

96,90 MHz

Ulten

94,60 MHz

Mittlerer Vinschgau, Schlanders

103,20 MHz

Oberer Vinschgau, Münstertal, Mals

105,90 MHz

Unterland

102,90 MHz

Sarntal

103,00 MHz

Hinteres Sarntal

106,80 MHz

Ritten, Schlerngebiet, Grödner Tal

103,00 MHz

Eisacktal, Brixen, Klausen

97,80 MHz

Wipptal, Sterzing

106,80 MHz

Unteres Pustertal

103,50 MHz

Mittleres Pustertal, Bruneck

103,30 MHz

Oberes Pustertal

99,00 MHz

Oberes Pustertal, Innichen, Osttirol

103,40 MHz

Gsieser Tal

88,90 MHz

St. Leonhard / Passeier

100,20 MHz

Moos / Passeier

91,40 MHz

Pfelders

89,10 MHz

Interessant auch, eine Übersicht, der an die RGW angeschlossenen Kirchensender :

Brixen

89,50 MHz

Deutschnofen

90,30 MHz

Geiselsberg, Olang

95,40 MHz

Kaltern

105,20 MHz

Lajen, Grödnertal

91,90 MHz

Mals, oberer Vinschgau

93,60 MHz

Naturns, mittlerer Vinschgau

96,50 MHz

Olang, oberes Pustertal

91,00 MHz

Pfalzen

106,80 MHz

Prad am Stilfserjoch

104,50 MHz

Sand in Taufers, Ahrntal

88,50 MHz

St. Johann im Ahrntal

106,10 MHz

Seis

89,50 MHz

Sexten, oberes Pustertal

99,90 MHz

Sterzing, Wipptal

98,90 MHz

Terlan, Etschtal

88,70 MHz

Toblach, oberes Pustertal

87,70 MHz

Welsberg

92,20 MHz

Welschnofen

88,70 MHz

 

Neben der Grünen Welle wird am Domplatz in Bozen auch Radio Sacra Famiglia und die Programme des Stadtradio Meran produziert.

Radio Grüne Welle mit neuem Webauftritt im Netz !

Der Kirchensender Radio Grüne Welle aus Bozen ist seit dem 01.10.2013 mit einer überarbeiteten Homepage präsent.

Auch in Facebook ist die Grüne Welle zu finden !

Domplatz 3 in 39100 Bozen (BZ), Heimat der Grünen Welle und Radio Sacra Famiglia. Die Studios der Kirchensender befinden sich im Innenhof - hinter dem Bozner Dom 

Eingangsbereich

Auf dem Dach des Studiogebäudes......

Neuigkeiten

Einschalten: FMK-Südtirol, das Webradio von FM Kompakt mit Erinnerungen und Jingles von Radio Brenner, Zirog, S3, Transalpin, Eisack uvm.

FMK-Südtirol


Radio Bavaria International wird 40! Zum Jubiläum FMK im

Interview mit Jürgen von Wedel


FMK zu Besuch bei Thomas Niebl - Betreiber der Fachwerkstatt

Magisches Auge


Tägliche Medien-News und Radio-Raritäten auf

FMK-Facebook


FMK on Tour

Saarland-Rundreise 4/19