X-Stream Radio  ist ein recht undurchsichtiger Sender. Allein der Webauftritt sorgt für Verwirrung pur. Es öffnet sich mit dem Anklicken der Seite eine Flut an Werbung, Preisausschreiben und irgendwelchen dubiosen Angeboten. Wer sich tatsächlich diese "Spam"-Flut antun möchte, sollte sicher sein, dass der Virenschutz des eigenen PCs auf dem neuesten Stand ist ! Ansonsten gibt es kaum Informationen über diese Station.

Der "Stream" besteht lediglich aus einer etwa 20-minütigen Endlosschleife (mit Jingles, Musik und X-Stream-Ansagen) welche dann wieder von vorne startet.

Peter Faust erhielt auf Anfrage von X-Stream folgende Antwort (Frühjahr 2007):

SICHER senden wir ueber FM auf 102.9 FM und ab dem 1.Mai 2007 auf
DIGITAL unter 854 mhz, ferner haben wir auch INTERNET-TV weltweit
aus Torrevieja an der Costa Blanca auf unserer Webseite

Wir sitzen mit unserem Buero in Torrevieja an der COSTA BLANCA..!!

update 02.03.08: X-Stream Radio Aleman teilte Peter Faust folgende Info per E-Mail mit :

Guten Tag,

wir senden ab April 2008 auf neuer Frequenz unter 101.2 FM und das
zu festgestezten Zeiten, darueber werden wir aber noch schreiben,
DIGITAL senden wir ebenso ab diesem Datum, ist eben nicht
allzuleicht in Spanien Lizencen zu bekommen....

WIR MELDEN UNS...

Gruss
Redaktion
XSTREAM RADIO y TELEVISION TORREVIEJA


Ihr deutsches WEB-Radio an
der Costa-Blanca.
Besuchen Sie uns auch im
Internet:
http://www.deutschesradio.com
http://www.radioaleman.eu
mit ONLINE-WEB-RADIO
Unser Partner in Sachen
Immobilien:
http://www.houseforyou.de.vu

Neuigkeiten

Wir orgeln alles nieder - Der FMK-Südtirol Stream mit einem Wiederhören der einstigen Radiopioniere auf

dem FMK-Südtirol Webradio


FM Kompakt besucht das

Münchner SzeneRADIO Feierwerk


Wir Moderatoren müssen und sollen Haltung zeigen - DJ bei Radio Fortuna/R.44/UFA/Radio 1/Radio HH/DU/WMW

FMK-Interview mit Benjamin Rotzler


Radio Südtirol wieder mit Homepage im Netz

Link - Radio Südtirol


FMK-Zeitzeugeninterview mit dem M1/R.C/Xanadu/N1-DJ

Willi Zwingmann