Mix 101 sendet auf den beiden Frequenzen 101,1 und 104,8 MHz und versorgt damit auf Gran Canaria terrestrisch den Süden der Insel (Flughafen Las Palmas, Vecindario, Ingenio, Santa Lucia, Carrizal, Playa de Arinaga, Aldea Blanca, Juan Grande, Fataga, San Bartolome de Tirajana, an der Playa de Ingles und Umgebung:  Maspalomas, San Agustin, Arguineguin, Puerto Rico, Puerto de Mogan und und und ...)

Die 104,8 "übernahm" man von Sands FM, ebenfalls einem deutschsprachigen Urlaubssender, welcher jedoch zum 30.06.2011 seine Sendungen einstellte. Nachdem Sands FM wie ALLE Touristenradios auf den Kanaren über den 30.06.2011 KEINE Lizenz erhielt, schaltete Sands FM zu diesem Tage ab. Die grosse Überraschung dann am 01.07.2011 !!! MIX 101 FM Radio übernahm die Sands FM Frequenz 104,80 MHz und ist seit dem 01.07.2011 vom Flughafen bis Arguineguin empfangbar !

Mix 101 ist auch auf Facebook präsent.


 

Nachfolgend einige zusammengetragene Informationen und Details rund um Mix 101 während aus den vergangenen Jahren......

Im Juni 2012 war FMK Leser Peter Faust auf den Kanaren und erfuhr vom Sender: "Mixradio hat noch keine schriftliche Info über die Abschaltung, daher will man vorerst auch weitersenden".

 

Mix 101 veröffentlichte am 20.06.2011 einen Offenen Brief zur Situation auf den Kanaren bzgl. der drohenden Zwangsabschaltung ALLER deutschsprachigen Stationen auf den Kanaren zum 30.6.2011>.

OFFENER BRIEF VON "MIX 101 FM RADIO"

LIEBE HÖRERINNEN UND HÖRER, FANS UND FREUNDE VON "MIX 101 FM RADIO"

MEHR ALS 15 JAHRE MACHEN WIR NUN FÜR EUCH "TOURISTISCHES RADIO". WIR VERSORGEN EUCH TÄGLICH MIT ALLEN NÖTIGEN UND WICHTIGEN INFORMATIONEN AUS ALLER WELT, DER HEIMAT, UND AKTUELLEM VON EURER LIEBLINGSINSEL GRAN CANARIA.

DAS TUN WIR GERNE UND MIT VIEL EINSATZ. IDEALISMUS,UND MIT EINER GANZEN MENGE HERZBLUT.

DIE 15 JAHRE WAREN NICHT IMMER EINFACH ABER DENNOCH, WIE ICH GLAUBE, EINE ABSOLUTE BEREICHERUNG FÜR TOURISTEN UND RESIDENTEN, DIE JA NICHT ALLE DER SPANISCHEN SPRACHE MÄCHTIG SIND.

NUN SOLL, NACH DEM WILLEN DER POLITIK DAMIT "SCHLUSS!" SEIN. IN EINER "AUSSCHREIBUNG", DEM SO GENANNTEN "CONCURSO DE LICENCIAS FM", WURDEN LIZENZEN VERGEBEN. NICHT EIN "FREMDSPRACHIGER RADIOSENDER" WURDE MIT EINER SOLCHEN BEDACHT. NICHT NUR DASS EINE TEILNAHME AN DIESEM, SAGEN WIR MAL "WETTBEWERB" UNSERE FINANZIELLEN MITTEL ÜBERSTEIGT, SO HALTE ICH DIE ANGELEGTEN KRITERIEN ZUR LIZENZVERGABE FÜR VOLLKOMMEN DANEBEN UND UNGEEIGNET UM DIE WAHREN BEDÜRFNISSE IN SACHEN RADIO AUCH NUR IM ENTFERNTESTEN ZU ERKENNEN.

KURZUM, ES GRENZT SCHON FAST AN WILLKÜR! ES KLINGT SCHON FAST WIE EIN SCHLECHTER WITZ, EINES DER WICHTIGSTEN TOURISTIK-GEBIETE SPANIENS "OHNE FREMDSPRACHIGES RADIO". MANCHE SPRECHEN SCHON VON DISKRIMINIERUNG UND RASSISMUS. ICH PERSÖNLICH WERFE DER POLITIK "UNWISSENHEIT" UND EINEN MANGEL AN "VORAUSSICHT" VOR!

ICH WEISS NICHT INWIEWEIT MAN IN DIESER ANGELEGENHEIT MOMENTAN WEITER VERFAHREN SOLLTE, ABER WENN IHR AUCH IN ZUKUNFT "MIX 101 FM RADIO" IN "DEUTSCHER " SPRACHE HIER AUF "EURER" INSEL UND WELTWEIT PER "WEB-RADIO" HÖREN UND GENIESSEN WOLLT, DANN MACHT BITTE EUREM "ÄRGER LUFT" UND PROTESTIERT DAGEGEN AUF DAS HEFTIGSTE.

PROTESTE WIRKEN MANCHMAL WUNDER!

ICH WEISS DASS ICH MICH AUF EUCH VERLASSEN KANN.... UND DAFUER SCHON MAL "GRACIAS" !!!!

PETER SASSE

EUER PIT       MIX 101 FM RADIO

Der Text wurde mit freundlicher Genehmigung der Webseite mix101.de in Köln zur Verfügung gestellt. Unter mix101.de findet ihr weitere Infos zu den Kanarischen Urlaubsradios - begleitend gibt es auch den Webstream "Radio Wellenbummler", worüber ebenfalls über die aktuellen Geschehnisse rund um die Medienszene auf den Kanarischen Inseln berichtet wird. 

Mix 101 FM Radio sendet aus Maspalomas für Gran Canaria. Pit Sasse ist Betreiber des Senders, als Moderator on air, sowie für die Redaktion "Online" verantwortlich. Pit hat sich in vielen Jahren als Moderator auf den Kanaren bei diversen Stationen einen Namen gemacht. Er kennt das Radiogeschäft auf den Inseln, aber auch Gran Canaria selbst, so wie kaum ein anderer ! Dementsprechend professionell hört sich auch das 24 Stunden Programm an. Man sucht den Kontakt zum Hörer und kennt so ziemlich jeden deutschen Wirt auf der Insel. Das hört man immer wieder; indem Grüße an Insel-Residenten, aber auch an Urlauber per Webstream gesandt werden. Mix 101 FM hat übrigens sogar eine eigene Fansite ! Diese ist seit dem 04.02.08 völlig überarbeitet im Netz. Mix 101 FM Radio, deutschsprachiger Urlaubssender im Süden von Gran Canaria, hat seine Frequenz am 15.02.2010 leicht geändert. Anstelle von 101,0 wird nun auf 101,1 MHz gesendet. Auch der Internet-Auftritt unter wurde neu gestaltet. Hier der Link!

Seit dem 01.07.2011 ist MIX 101 FM Radio vollkommen überraschend zusätzlich auf der bis dahin von Sand FM genutzten Frequenz 104,80 MHz  hörbar.

Peter Faust machte im Juni 2012 Urlaub auf den Kanaren und stellt exklusiv für FMK seine Bilder zur Verfügung.....

Mixradio Gebäude und Antennen

Mixradio Studio

Mixradio Sendegebäude und Eingangstüre

 

update 01.09.12 > Pit Sasse, Eigentümer von Mix 101 verstarb am Freitag, den 31.08.2012.....

 

Mit Vorfreude wurde am Samstag, den 01.09.2012 die Rückkehr von Horst Klatte (ex Radio Rondo) im Äther erwartet. Doch seine Premierensendung auf Mix 101 war von der Trauer über den Tod Pit Sasse geprägt. Offiziell wurde vom viel zu frühen Abschied des Sendereigentümers ab 10:00 Uhr MESZ durch Klaus Barreis informiert. Damit stand der Auftakt von Horst Klatte bei Mix 101 von Anfang an unter einem schlechten Stern. Er war nur kurze Zeit auf Mix on air und startete wenige Wochen danach wieder sein eigenes Webradio (siehe Rondo)

 

Hier die ursprüngliche "Horst Klatte - Ankündung" von Mitte August 2012 > Radio Rondo / Mix 101>

Horst Klatte seit 30 jahren auf Gran Canaria ist ab 1. September 2012 im Mix Radioprogramm vertreten. In der Zeit von 8 bis 9 Uhr wird er auf Sendung sein..........Lasst Euch Überraschen. Schaltet ein auf FM 104.8 vom Flughafen bis Mogan sowie sowie zusätzlich im Großraum Playa del Ingles/ Maspalomas auf FM 101.1. . Willkommen Horst im Mix Radioteam. Wir freuen uns auf Deine Sendungen.

Neuigkeiten

Einschalten: FMK-Südtirol, das Webradio von FM Kompakt mit Erinnerungen und Jingles von Radio Brenner, Zirog, S3, Transalpin, Eisack uvm.

FMK-Südtirol


Radio Bavaria International wird 40! Zum Jubiläum FMK im

Interview mit Jürgen von Wedel


FMK zu Besuch bei Thomas Niebl - Betreiber der Fachwerkstatt

Magisches Auge


Tägliche Medien-News und Radio-Raritäten auf

FMK-Facebook


FMK on Tour

Saarland-Rundreise 4/19