FM Kompakt - DAS Medienportal seit 1985


Liebe Radio-Freunde,

MegaHERTZlich willkommen auf FM Kompakt!

Schön, dass ihr euch auf FMK umschaut. Schwerpunkt der Seiten sind die Radiowellen aus Südtirol - besonders die Zeit zwischen 1980 und 1995 - Steigt ein, in die "FMK-Zeitmaschine" und macht anhand meiner Rückblicke eine Zeitreise, in die Tage, als Radio noch Abenteuer war. Seit meiner Kindheit bis heute verbindet mich mit Südtirol eine ganz besondere Beziehung. Der Reiz dieses einzigartigen Landes, den Süden spüren, von einem naturverwöhnten Land magisch angezogen, als Urlauber sich doch auf eine gewisse Art "zu Hause" zu fühlen...

Blick auf Meran

Und das Ganze gepaart mit unbeschwerten Radioprogrammen. Verbunden mit Sendeanlagen, die waghalsig auf die höchsten Gipfel gebaut wurden, um halb Süddeutschland zu erreichen.

Sendeantenne von Radio Brenner auf der Flatschspitze 1985

Im Bild oben: Radio Brenner Sendeantenne auf der Flatsch - Danke an Jürgen Schmidt


Nach und nach wird auf FMK zusätzlich an die Geschichte des Deutschen Privatradios erinnert. Neben Südtirol begannen die deutschsprachigen Privaten in Urlaubsgebieten und dem weiteren angrenzenden Ausland (wie Belgien, Elsass, der Schweiz) mit ihren oftmals fröhlichen Wellen. Jedoch auch die ersten Privaten auf Deutschem Boden schrieben Mediengeschichte. An all diese, für viele unvergessenen Radiostationen, wird auf FMK erinnert.

  FMK auf Facebook ! Klickt auch ihr auf "FMK gefällt mir" - Dankeschöööööööööön wink

Zum Glück gibt es sie noch heute, DIE Radiomacher mit 100% Wiedererkennungswert, DIE Stimme weshalb man die Sendung hört und sich den Namen merkt. Es gibt noch Radiosender, bei denen mit Liebe und Herzblut Programm gemacht wird. Und auch über diese wird hier auf FM Kompakt berichtet. Leider ist das Radio in Deutschland heutzutage oftmals langweilig, nichtssagend (außer der Uhrzeit, dem schönsten Wetter und schnellsten Verkehr). Aus diesem Grund soll hier an die "Perlen" im Äther informiert werden. Diese gibt es sowohl auf ein paar wenigen Privatsendern (welche noch Beraterresistent sind - wie z.B. Radio 2day/München, Schwarzwaldradio (bundesweit auf DAB+) oder auch Extra Radio in Hof), als auch dank des Öffentlich-Rechtlichen Rundfunks.

Meine Seiten werden fortan ausgebaut, so dass ihr hier bald eine umfassende Chronologie einer besonderen "Radiozeit" nachlesen könnt. Also immer mal wieder vorbeiklicken, denn es wird sich noch so einiges ändern.

Und wenn ihr schon da seit, würde ich mich natürlich sehr über Eure Resonanz an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! freuen  smile


FMK-Hörtipps 

FMK empfiehlt als Hörtipp : Die Jukebox auf Laut.fm

 

Der Jukebox-Sound

Die Jukebox macht ihrem Namen alle Ehre und präsentiert Musik aus 4 Jahrzehnten. Außerdem hört ihr hier Radiogeschichten mit aktuellen News aus der Medienszene. Kuno Taufenbach präsentiert Euch wöchentlich neue Mediensendungen, historische Mitschnitte und alles rund um unser Hobby.

DJWOIFERL® - DJ089.de

Unter anderem macht der bekannte DJ Woiferl heiße Mixe für unseren Stream und bringt eure Antennen zum glühen. FMK ist stolz, dass wir mit Woiferl einen der angesagtesten DJ`s des Süddeutschen Raumes (und weit darüber hinaus) an Bord haben. Seit Januar 2017 besteht diese exklusive Kooperation.


FM Kompakt betreibt seit 2017 den Memorialstream "FMK-Südtirol". Hier hört ihr noch einmal die Jingles, Ansagen und Kenner legendärer Stationen, von Radio Brenner bis Radio Zirog. Dieser Stream wird  von Robert Galley und Thomas Kircher betrieben. Die FMK-Südtirol-Station-Voice gehört keinem geringeren, als Stephan Kaiser. Stephan ist seit fast 40 Jahren Radiomacher aus Leidenschaft. Heute als TV-und Radiostimme bekannt. Wöchentlich wird das Programm um neue Kenner der Südtiroler Pioniere erweitert. Aktuell gibt es ein Wiederhören von weit über 1.000 (!) Ansagen und Jingles der Stationen: Radio Brenner/Südtirol 1, Radio C, Freie Welle Pustertal, Radio S3, Radio Tirol (Dorf Tirol), Radio Transalpin, Radio Nord, Radio Eisack, Sarner Welle, Teleradio Vinschgau und Radio Zirog



Axel Ricken verwöhnt euch auf "laut.fm/kompakt" mit seiner gediegenen Musik: "Wir senden ü40 mit Herz und Erfahrung. Ein DJ, der seit 1980 endlos viele Wunschsendungen macht. Und vieles vom Ergebnis kann man hier hören. Und garantiert JEDEN Tag ab 13 Uhr eine Stunde "Relax". Kuschelmusik für die Seele." Axel war unter anderem bei Radio Bavaria International und Radio Brenner auf der Antenne.....


Radio Bavaria International ist zurück im Netz. Das Webradio wird von Jürgen von Wedel und Mike Cain präsentiert:"Unser Motto heißt Musik. Radio Bavaria International wurde 1979 in Südtirol gegründet und sendete bis 1983. In Erinnerung an diese Zeit laufen hier die Musik und Jingles von damals.


Robert Galley hat im Dezember 2019 seinen eigenen Stream namens ROI FM gestartet. Gesendet wird unter dem Motto: "ROI FM - Ihre Radiostation für ausgesuchte Hits der 80er, Italo Disco, Pop, Classic- und Softrock, Oldies. IHR bunt gemischtes Programm rund um die Uhr". ROI FM hat auch eine eigene Homepage.



Habt Ihr Ideen, Anregungen, Kritik, Fragen.......schreibt mir ! Ebenso freue ich mich über Bilder in Bezug auf Radio, welche ich gerne auf FMK veröffentliche.


Bitte informiert FMK, falls sich eine Datei, bzw. ein Link nicht öffnet: Thomas Kircher - Heilbronn

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

FMK-Suchanzeige: Wer hat Bilder von Südtiroler Stationen (Fotos von Antennenanlagen oder Sendestudios) ? Außerdem suche ich private Filmaufnahmen über Radiopioniere aus Südtirol. PS: Wurde jemals im TV ein Beitrag zum Thema Radio aus Südtirol ausgestrahlt (ggf. gibt es hiervon einen Mitschnitt?). Gesucht werden auch "Zeitzeugen", welche mir ihre persönlichen Erinnerungen an die ST-Pioniersender schreiben....Bitte melden !

Neuigkeiten

NEU - Ab SOFORT hunderte neue Jingles von R. Brenner bis Zirog und viele weitere Kenner der Südtiroler-Radiopioniere im

FMK-Südtirol Webradio


Jahreswechsel auf der

BAYERN 1 - Silvesterparty


FM Kompakt besucht

Radio Arabella München


FMK besucht die

ADAC Zentrale in München


13 Fragen an den Südtiroler Radiopionier

Hubert Egger - Radio Nord