Bis November 2014 war der Sender über diese Homepage zu erreichen. Man sendete bis zum Herbst 2014 auf 88,0 MHz im Süden Gran Canarias über Radio Tinamar.

Ab sofort ist man über diese Webpräsenz im Netz erreichbar - außerdem wechselte man die UKW Frequenz auf 98,3 MHz (ebenfalls für den Süden GC).

Das Programm von Radio Tinamar soll umgebaut werden, so dass man zu einem 24-Stunden kanarisch-deutschen Programm in Spanisch, Deutsch und Englisch wird.
..siehe Text

Name:  Sur RTI Interview.jpg
Hits: 79
Größe:  101,9 KB

Neuigkeiten

Einschalten: FMK-Südtirol, das Webradio von FM Kompakt mit Erinnerungen und Jingles von Radio Brenner, Zirog, S3, Transalpin, Eisack uvm.

FMK-Südtirol


Duell am Pizzo Groppera bisher unveröffentlichte

Doku über Radio 24 von 1980


FMK-Zeitzeugeninterview: Radio S3, Radio Brenner, Radio 1, Radio 7, Bayern 3 uvm

Peter Niedner im Interview


Tägliche Medien-News und Radio-Raritäten auf

FMK-Facebook


FMK on Tour: Das letzte große Abenteuer mit Jürgen von Wedel in Südtirol

40 Jahre RBI - Zirog/Flatsch 9/2019