Peter lernte ich bereits Mitte der 80iger Jahre während meiner Münchner Privatradio-Besuche kennen. Damals war er Deutschlands jüngster Programmchef bei Radio Aktiv. Bereits vor Aktiv - aber auch danach - schreibt er ein bewegtes Radioleben......

.

Gute Laune zum Start des Kabelpilotprojektes am 01.04.1984 im Studio von Radio Aktiv, mit Deutschlands jüngstem Radio-Macher Peter Pelunka (2. von rechts) - Danke an Dr. Simon (links) für die Aufnahme

.

Weitere Infos auf Peter Pelunkas Fanseite !

Auf seiner Seite gibt es diverse Mitschnitte der ersten Stunden von Radio Aktiv/München zum nachhören und gaaanz viel mehr. Neben Radio Weinstraße in Ludwigshafen, ging Radio Aktiv im Münchner Kabelpilotprojekt als erster, in Deutschland lizenzierter Privatrundfunksender am 24.03.1984, um 14 Uhr, auf 106,10 MHz Sendung.

.

Peter hat seinen Webauftritt weiter ausgebaut und mittlerweile unzählige Tondokumente unter der Rubrik "Audio" online gestellt - besonders erwähnenswert sind absolut rare Videoaufnahmen, u.a. vom Radio Aktiv Studio, vom Frequenzschnüffler Herwig Macht (DX-Sendung auf R.Aktiv), der IFA Berlin 1989 mit Jo Lüders und natürlich Peter Pelunka !

.

89HitMixFM kehrte am 07.04.2010 zurück ! Peter Pelunkas Kultstation geht wie bereits in FMK angekündigt als Webradio zurück.

Und hierzu folgende Pressemitteilung

München 13.04.2010-04-13
Der legendäre Münchner Lokalsender 89 Hit FM nimmt seinen Sendebetrieb wieder auf.
89 HIT FM sendete bereits von 1991 bis 2000 auf der ünchner UKW-Lokalfrequenz 89,0 MHz. Damals wie heute ist der Radiopionier Peter Pelunka Programmchef on 89 HIT FM und sagte gegenüber unserer Redaktion: „Ich habe mich entschlossen 89 HIT FM wieder voll aufleben zu lassen und die Vergangenheit nahtlos mit der Zukunft zu verbinden. Die Zeit ist reif völlig neue Sendemöglichkeiten zu nutzen wie zum Beispiel den von der Firma MediaCast entwickelten RadioGator für mobilen Empfang (www.radiogator.de) und das von mir selbst entwickelte Satspacer-System(www.satspacer.com).
Peter Pelunkas Pläne hören sich jedenfalls vielversprechend an. Bereits in den kommenden Wochen soll 89 HIT FM wieder drahtlos ohne Probleme im Auto empfangbar sein. Dies ermöglicht der RadioGator der Firma MediaCast, der mit jedem Empfangsgerät, Autoradio und Heimanlage, das eine USB-Schnittstelle hat und MP3s abspielen kann kompatibel ist und die Größe eines USB-Sticks hat.

Neuigkeiten

Kult-DJ Woiferl ab sofort NEU im Team vom

Jukebox-FMK-Stream


FMK on tour

Besuch beim afk München


Radio Aktiv München - Pressedienst Februar 1985

Frequenzberechnung Olympiaturm


Kult-DJ Woiferl ab sofort NEU im Team vom

Jukebox-FMK-Stream


FMK on tour

Besuch beim afk München


Radio Aktiv München - Pressedienst Februar 1985

Frequenzberechnung Olympiaturm


Kult-DJ Woiferl ab sofort NEU im Team vom

Jukebox-FMK-Stream


FMK on tour

Besuch beim afk München


Radio Aktiv München - Pressedienst Februar 1985

Frequenzberechnung Olympiaturm


Kult-DJ Woiferl ab sofort NEU im Team vom

Jukebox-FMK-Stream


FMK on tour

Besuch beim afk München


Radio Aktiv München - Pressedienst Februar 1985

Frequenzberechnung Olympiaturm


Kult-DJ Woiferl ab sofort NEU im Team vom

Jukebox-FMK-Stream


FMK on tour

Besuch beim afk München


Radio Aktiv München - Pressedienst Februar 1985

Frequenzberechnung Olympiaturm


Kult-DJ Woiferl ab sofort NEU im Team vom

Jukebox-FMK-Stream


FMK on tour

Besuch beim afk München


Radio Aktiv München - Pressedienst Februar 1985

Frequenzberechnung Olympiaturm


Kult-DJ Woiferl ab sofort NEU im Team vom

Jukebox-FMK-Stream


FMK on tour

Besuch beim afk München


Radio Aktiv München - Pressedienst Februar 1985

Frequenzberechnung Olympiaturm


Kult-DJ Woiferl ab sofort NEU im Team vom

Jukebox-FMK-Stream


FMK on tour

Besuch beim afk München


Radio Aktiv München - Pressedienst Februar 1985

Frequenzberechnung Olympiaturm