• 100,5 Das Hitradio hat seinen Sitz in Eupen. Dieser Sender unterscheidet sich allerdings von den deutschen Stationen jenseits der Grenze leider kaumt. So hatte man ebenso sämtliche dümmliche Spielchen im Programm, wie "Der Kampf der Geschlechter", "Das geheimnisvolle Geräusch", oder auch "Paul Panzer". Ebenso findet man bei der Musik keinen Unterschied zu deutschen "Hitradios". Schade ! 

 

  • Radio 700 startete 2002 zur 700-Jahr Feier der Stadt Euskirchen. Dort war man über Jahre beheimatet, wechselte seinen Sitz im 2009 nach Belgien. Am 15.11.2009 um 11:00 Uhr ging Radio 700-Citystudio St. Vith auf 101,70MHz auf Sendung. Man ging aus dem beliebten OK Radio hervor. Am 22.12.2009 startete Radio 700 dann das Studio Elsenborn auf 90,10 MHz und am 08.07.2013 folgte die 101,20 MHz vom Standort Eupen. So hat man zwischenzeitlich ein imposantes Sendegebiet auf die Beine gestellt: In der belgischen und deutschen Eifel, in Nordluxemburg und in Teilen der Wallonie bis nach Rheinland Pfalz ist Radio 700 zu empfangen. Ausserdem ist man über diverse Kurzwellenfrequenzen zu hören (u.a. 6005 KHz).

 

  • Radio Contact ist ein geschichtsträchtiger Sender. So ging diese Eupener Station bereits 1981 als Radio Hermann an den Start. Zu einer Zeit, als Privatfunk in Deutschland noch in weiter Ferne war. Nachfolgend die Chronologie der Station (der Radio Contact Webseite entnommen)
     
     
    Vom Dachstuhl zur Digitaltechnik...  

    Alles fing 1981 als Radio Hermann in Raeren unweit des Bahnhofs an. Ein improvisiertes Studio auf dem Dachstuhl musste für die ersten Monate genügen. Dann kam der Umzug nach Eupen und der Sender wurde in Radio Aktivität umbenannt. Unter diesem Namen entwickelte sich unser Sender schnell zum größten Lokalradio der Deutschsprachigen Gemeinschaft.

    Schon früh haben wir uns für den kommerziellen Weg entschieden und strahlten 1987 die ersten „richtigen“ Werbespots in Ostbelgien aus. In Zusammenarbeit mit der einzigen deutschsprachigen Tageszeitung in Belgien, dem Grenz-Echo, starteten schon 1986 Lokalnachrichten, die schnell durch Weltnachrichten ergänzt wurden.

    Nachdem sich die Radiolandschaft auch in Ostbelgien Anfang der 90iger Jahre rasant entwickelte, entschied sich Radio Aktivität einen starken Partner zu suchen. So wurde aus Radio Aktivität im November 1995 Radio Contact Eupen. Vollkommen eigenständig wird seitdem an der Eupener Aachener Straße das deutschsprachige Programm des größten belgischen Privatsenders produziert.

    Im Dezember 2000 wurde die Aktiengesellschaft Cobel D gegründet, die das deutschsprachige Programm von Radio Contact produziert.

    Seit Mai 2002 ist unser Programm auch im Süden der Deutschsprachigen Gemeinschaft zu hören (98,0 MHz).

    Heute ist Radio Contact Eupen die meist gehörte Privatstation in der Deutschsprachigen Gemeinschaft.

    Geschäftsführer ist Andre Frederic Goebels. Man kann Andre durchaus als Medienexperte bezeichnen, welcher sich in der belgischen Rundfunkszene bestens auskennt. Man sendet für die "Deutschsprachige Gemeinschaft" auf den beiden Frequenzen: 107,0MHz (Eupener Land) und 98,0 MHz (Eifel). So ist Radio Contact problemlos zwischen Lüttich - Aachen/Stolberg - St. Vith bis ins Holländische Maastricht zu empfangen

     

    Radio Fantasy Dance FM 96,7 ist der "Jugendsender" schlechthin. Man hat sich auf schnelle Beats spezialisiert. Sehr beliebt waren die legendären Liveübertragungen aus dem Himmerich. Diese Specials sind leider nicht mehr im Programm. Gesendet wird übrigens lediglich auf einer Frequenz. Über die 96,7 MHz erreicht man jedoch ein beachtliches Sendegebiet: Monschau bis Heinsberg und Bergheim bis Lüttich. Die nachfolgenden Infos sind der RFD-HP entnommen:

     

     

    FANTASY Dance FM 96,7 ist mit seinem Programm einzigartig in Ostbelgien, aber auch im benachbarten NRW und Süd-Limburg. Das Programm besteht ausschließlich aus neuen, progressiven Hitsounds aus dem Bereich Dance, House und Black Music: den angesagtesten Musikrichtungen der jungen Generation. Die FANTASY Zielgruppe ist im Kern zwischen 15 und 30 Jahren alt. Das Kernsendegebiet sind die Großräume "Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens", Aachen, Düren und Heinsberg.

    Radio Sunshine aus Ostbelgien sendete auf 97,50MHz. Im November 2012 verlor man die UKW-Frequenz (die Abschaltung erfolgte am Mittwoch, 14.11.12 um 11:00Uhr) und ist vorerst rein als Webradio aktiv :   AUS für Radio Sunshine !

    Und hier ein Rückblick auf die bewegten letzten Jahre von Radio Sunshine:

    Belgien Aktuell > Doch noch Hoffnung für Radio Sunshine ???  Meldung auf radioforen.de entdeckt

    14. Februar 2013 | |Radio Sunshine darf wieder hoffen

    Benoit Gauder, Geschäftsführer und Präsident des freien lokalen Rundfunksenders Radio Sunshine.

    Geschäftsführer Benoit Gauder sowie die Mitarbeiter und Hörer von Radio Sunshine dürfen sich Hoffnungen machen, dass der freie lokale Rundfunksender im März wieder in Betrieb genommen wird. Wie “Ostbelgien Direkt” erfahren konnte, hat sich der Auditor beim Staatsrat in seinem Gutachten dafür ausgesprochen, dass die Verweigerung der Sendelizenz durch den Medienrat der DG für null und nichtig erklärt wird.

    Rechtsanwalt Denis Barth, der die Interessen der GmbH Sunshine Sounds vertritt, bestätigte gegenüber “Ostbelgien Direkt”, dass der Auditor sich im Sinne des Klägers ausgesprochen habe. Verhandelt wird der Streitfall am kommenden 6. März.

    Geschäftsführer Benoit Gauder (Mitte) und Rechtsanwalt Denis Barth (links) im November 2012 bei einer Protestveranstaltung in Herbesthal.

    Der Staatsrat müsse nicht notwendigerweise der Meinung des Auditors folgen, sagte Barth, es habe auch schon Fälle gegeben, in denen der Staatsrat nicht der Empfehlung des Auditors gefolgt sei. In den meisten Fällen jedoch sei gemäß dem Gutachten des Auditors entschieden worden.

    Sollte die GmbH Sunshine Sounds tatsächlich vor dem Staatsrat Erfolg haben, was man eine gute Woche nach der Verhandlung vom 6. März erfahrendürfte, wäre der Medienrat der DG wieder am Ball. Entweder zieht dieser dann seinen Beschluss zurück und gewährt Radio Sunshine die Lizenz, oder Sunshine-Rechtsanwalt Barth ruft das Schnellgericht in Eupen an.

    Angeblich ist der Auditor des Staatsrates zu der Überzeugung gelangt, dass die Argumente, die der Medienrat bei der Verweigerung der Sendelizenz für Radio Sunshine ins Feld geführt hat, nämlich vornehmlich die Sendung “Reisekoffer”, die Mitarbeiterverträge und die fehlende Genehmigung durch den BRF für die Verwendung von redaktionellen Beiträgen, nicht stichhaltig sind bzw. der Medienrat darüber nicht zu befinden hat.
    Mehr Infos zum AUS des Senders im Radioforum, bzw. hier !!

    Hier mehr Infos zu Radio Sunshine :Der Sender befindet sich in Herbesthal. Die Redaktion hat ihren Sitz in der Lütticherstr. 122 in 4710 Lontzen/Belgien. Mit einem Programm zwischen Blasmusik, Schlagern und Volksmusik gibt man sich betont bodenständig. Ab 22 Uhr laufen die "Love Songs", welche sehr beliebt sind. Sonntags gibt es zwischen 09 und 09.30 die Heilige Messe aus der Pfarrkircher Kelmis ! Man hebt sich also angenehm und ganz bewusst von vielen europäischen Mainstreamradios ab. Bleibt zu wünschen, dass sich dieser Sender mit seinem Konzept durchsetzen kann. "Nebenbei" vertreibt man auch Sound- und Lichtanlagen für Veranstaltungen.

    Radio Sunshine 97,5 mit einem "alten Bekannten", nämlich Dieter Hermanns am Mikro. Nicht nur allen BNL-Fans ein Begriff ! Hier mehr!

    Direkt vom Sender erhielt ich folgende interessanten Hintergrundinfos:

    Hallo Thomas in Heilbronn,

    Schön dass Sie uns im Internet gefunden haben, es freut uns auch dass Ihnen unser Programm gefällt. Unser Radiosender besteht seit Mai 1997 im Dreiländereck (Deutschland, Belgien, Holland) auf UKW 97,5Mhz.Also in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens.Über Internet sind wir nun auch noch weit über den Grenzen hinaus zu hören seit August 2006.Unser Zielgebiet ist ein Melodienformat zu senden mit Musik in mehreren Sprachen für ein Publikum ab 35 Aufwärts.Wir sind der Meinung das immer mehr Hörer auf ein solches Programm zurückgreifen da im UKW Bereich 90 % Internationale Hits (Charts) gespielt werden.Via Internet ist das Angebot natürlich sehr groß an Rundfunkanstalten was auch für den einzelnen Hörer Interressant ist da hier in jeder Sparte genügend Auswahl ist.Das ist leider im UKW Bereich nicht möglich da so viele Sender eng zusammensitzen auf einer relativ kleinen Skala.Wir versuchen Täglich in unserem kl. Gebiet via Veranstaltungen und Präsentationen regelmäßig auswärts zu sein um den Kontakt zum Hörer greifnah zu haben.Ich wünsche Ihnen weiterhin einen guten Empfang.Mit freundlichen Grüßen Benoit Gauder - Geschäftsführer  

     

Neuigkeiten

NEU im Netz: FMK-Südtirol, das Webradio von FM Kompakt mit Erinnerungen und Jingles von Radio Brenner, Zirog, S3, Transalpin, Eisack uvm

FMK-Südtirol


Tägliche Medien-News und Radio-Raritäten auf

FMK-Facebook


Roger Kirks Free Radio FANZINE bei der

ADDX auf CD erhältlich !


FMK-Hörtipp: Softsongs und Rockballaden nonstop auf

Radio Waveshape


Radio Telstar Offenburg Video NEU auf

FMK-YouTube


NEU im Netz: FMK-Südtirol, das Webradio von FM Kompakt mit Erinnerungen und Jingles von Radio Brenner, Zirog, S3, Transalpin, Eisack uvm

FMK-Südtirol


Tägliche Medien-News und Radio-Raritäten auf

FMK-Facebook


Roger Kirks Free Radio FANZINE bei der

ADDX auf CD erhältlich !


FMK-Hörtipp: Softsongs und Rockballaden nonstop auf

Radio Waveshape


Radio Telstar Offenburg Video NEU auf

FMK-YouTube


NEU im Netz: FMK-Südtirol, das Webradio von FM Kompakt mit Erinnerungen und Jingles von Radio Brenner, Zirog, S3, Transalpin, Eisack uvm

FMK-Südtirol


Tägliche Medien-News und Radio-Raritäten auf

FMK-Facebook


Roger Kirks Free Radio FANZINE bei der

ADDX auf CD erhältlich !


FMK-Hörtipp: Softsongs und Rockballaden nonstop auf

Radio Waveshape


Radio Telstar Offenburg Video NEU auf

FMK-YouTube


NEU im Netz: FMK-Südtirol, das Webradio von FM Kompakt mit Erinnerungen und Jingles von Radio Brenner, Zirog, S3, Transalpin, Eisack uvm

FMK-Südtirol


Tägliche Medien-News und Radio-Raritäten auf

FMK-Facebook


Roger Kirks Free Radio FANZINE bei der

ADDX auf CD erhältlich !


FMK-Hörtipp: Softsongs und Rockballaden nonstop auf

Radio Waveshape


Radio Telstar Offenburg Video NEU auf

FMK-YouTube


NEU im Netz: FMK-Südtirol, das Webradio von FM Kompakt mit Erinnerungen und Jingles von Radio Brenner, Zirog, S3, Transalpin, Eisack uvm

FMK-Südtirol


Tägliche Medien-News und Radio-Raritäten auf

FMK-Facebook


Roger Kirks Free Radio FANZINE bei der

ADDX auf CD erhältlich !


FMK-Hörtipp: Softsongs und Rockballaden nonstop auf

Radio Waveshape


Radio Telstar Offenburg Video NEU auf

FMK-YouTube


NEU im Netz: FMK-Südtirol, das Webradio von FM Kompakt mit Erinnerungen und Jingles von Radio Brenner, Zirog, S3, Transalpin, Eisack uvm

FMK-Südtirol


Tägliche Medien-News und Radio-Raritäten auf

FMK-Facebook


Roger Kirks Free Radio FANZINE bei der

ADDX auf CD erhältlich !


FMK-Hörtipp: Softsongs und Rockballaden nonstop auf

Radio Waveshape


Radio Telstar Offenburg Video NEU auf

FMK-YouTube


NEU im Netz: FMK-Südtirol, das Webradio von FM Kompakt mit Erinnerungen und Jingles von Radio Brenner, Zirog, S3, Transalpin, Eisack uvm

FMK-Südtirol


Tägliche Medien-News und Radio-Raritäten auf

FMK-Facebook


Roger Kirks Free Radio FANZINE bei der

ADDX auf CD erhältlich !


FMK-Hörtipp: Softsongs und Rockballaden nonstop auf

Radio Waveshape


Radio Telstar Offenburg Video NEU auf

FMK-YouTube


NEU im Netz: FMK-Südtirol, das Webradio von FM Kompakt mit Erinnerungen und Jingles von Radio Brenner, Zirog, S3, Transalpin, Eisack uvm

FMK-Südtirol


Tägliche Medien-News und Radio-Raritäten auf

FMK-Facebook


Roger Kirks Free Radio FANZINE bei der

ADDX auf CD erhältlich !


FMK-Hörtipp: Softsongs und Rockballaden nonstop auf

Radio Waveshape


Radio Telstar Offenburg Video NEU auf

FMK-YouTube